wittelsbuerger.com - Europas erste Adresse für den Westernreitsport  
AQHA-Turniersaison 2018:
Das sind die Termine auf der Circle L Ranch in Wenden
 
Quarter Horse — Nachrichten
Besucher online
Unsere Foren: Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit!
Foren
Übersicht
Quarter Horse-
Forum
Diskussionsforum
 
Mehr
Quarter Horses
zum Verkauf
Quarter Horse-
Papierservices
Quarter Horse-
Pedigrees
 
Navigation

zurück
 
Diese Seite ausdrucken
Diese Seite
zu den Favoriten
Diese Seite
als Startseite
 
 
 
Kontakt & Feedback
Kontakt &
Feedback


Sitemap & Suchfunktion
Sitemap &
Suchfunktion


zur Startseite

zurück zur




Promotion

Der Circle L Reitverein e.V. in Wenden veranstaltet in dieser Saison wieder zwei AQHA-Turniere:

AQHA Spring Warm Up (zweifach) am 14. und 15. April 2018
Ausschreibung
Nennung
Ergebnisse

AQHA Ride of America (vierfach) 16. bis 22. Juli 2018
Ausschreibung
Nennung
Pattern Show 1/2
Pattern Show 3/4
Regelbuchpattern
Zeitplan & Starterzahlen
Livestream
Ergebnisse

Damit ist der Abstand des Ride Of Americas zur nachfolgenden Quarter Horse-Europameisterschaft eine Woche größer: Diese findet vom 10. – 19. August 2018 statt.


Alle AQHA-Turniertermine für die Saison 2018 finden Sie hier.



 




Bilder

















Western in Wenden – der Turnierhöhepunkt des Westernreitens in Norddeutschland

Wenden Kr. Nienburg/W.. Seit 28 Jahren veranstaltet der Circle L Reitverein Wenden e.V. das
„Ride of America“. Ein Western-Reitturnier mit maximaler Vielfalt auf höchstem Niveau. Nicht nur Reiter aus Deutschland, sondern aus ganz Europa sind vom 17. bis 22. Juli zu Gast auf der Circle L Ranch in 31638 Wenden. Vor den strengen Augen hochqualifizierter Richter können Wertungspunkte erritten werden, die u.a. für die Qualifikation zur FN Deutschen Meisterschaft und der Quarter Hose World Show in der USA gewertet werden.

Neben Spitzensport werden Reitern und Zuschauern aber noch viele weitere Attraktionen geboten:
am Freitag die Cutting- und Cowhorse Night, welche actionreiche und rasante Ritte mit Rinderarbeit verspricht.
Am Samstag findet die beliebte Gala Show statt, in deren Rahmen unter anderem Qualifikationsprüfungen für die deutsche Meisterschaft ausgetragen werden und hochkarätige Schaubilder für Abwechslung sorgen. Gäste, die ein VIP Ticket buchen, können direkt am Geschehen mit Blick in die Halle ein leckeres 4-Gänge-Menü genießen. Tickets für die beiden Abendvorführungen buchen Sie online unter „Ride of America.de“.

Weiterhin lädt das Westernreitsportgeschäft „Circle L Saddlery“ mit tollen Angeboten, aus der Welt des Westernreitsports, zum Shoppen in besonderer Atmosphäre ein.
Die Verkaufspferde und Deckhengste der Ranch sind herausgeputzt und können an allen Tagen besichtigt werden.

Familie Laves und das Team des Circle L Reitvereins lädt Sie ein, den Tag auf der Circle L Ranch zu verbringen und die Faszination des Westernreitsports hautnah zu erleben. Weitere Informationen zur Veranstaltung, sowie den Ablaufplan finden Sie auf www.ride-of-america.de

Fotobeschreibung: Working Cowhorse: Reiter und Pferd haben 2 Minuten Zeit ein Rind unter vorgegebenen Manövern zu arbeiten. Bewertet wird in der Disziplin die Willigkeit und Gehorsam des Pferdes, sowie sein „Cow Sense“.


AQHA Ride Of America mit einem Gesamtpreisgeld von über 20.000 €


Das Ride of ist ein Wertungsturnier für die DQHA Highpointwertung, den Circle L Year End High Point Award, der FN Qualifikation zur DM Reining, sowie für die 2. PWR Deutsche Para Westernreiter Meisterschaft. Die Landesmeisterschaft der DQHA Schleswig-Holstein wird in Show 3/4 ausgetragen. Für alle Gewinner gibt es Sachpreisen und Scherpen. Für alle Jugendlichen der DQHA Schleswig-Holstein gibt es zusätzlich eine kostenlose Box.

In den AQHA Circuit Champion Wertungsklassen sind insgesamt über € 6.000,- Preisgeld, sowie hochwertige Sachpreise im Wert von über € 5.000,- zu gewinnen. Die Circuit Klassen finden die Teilnehmer in der Ausschreibung.

Die NSBA Klassen sind mit € 1.000,- added ausgeschrieben. Die FN Qualifikationsklassen mit € 1.000,- added. Dann gibt es eine 1.000,- added IDEXX NRCHA Cowhorses (250€ Open, 250€ Non Pro, 250€ Spectacular 250€ Pre-Derby, sowie eine € 1.500,- added IDEXX Cutting € 500,- added und eine € 250,- added Winner Takes It All Cowhorse.

Highlight Klassen sind der € 5.000,- added Rasseoffen Jackpot Trail und die € 2.000,- added Rasseoffen Jackopt „Großewinkelmann“ Ranch Riding (je 60€ Startgeld und 60% Payback). Das Finale findet Samstagabend im Rahmen der Abendshow statt.

Als Jugendsponsoring bieten wir wieder kostenlose Verpflegung für alle teilnehmenden Jugendlichen, sowie einen Jugendtrainingstag am Montag vor der Show.

 




Die Highlights des Ride of America 2018

Das Team des Circle L Reitvereins und das Organisationsteam des Ride of America sind froh bekanntgeben zu können, dass es nach dem durchwachsenen Wetter im Vorjahr, in diesem Jahr ein zusätzliches Abreitzelt geben wird. Neben dieser Neuheit gibt es zwei rasseoffene Jackpot Klassen: ein 5000 € added High Point Trail (Startgebühr 60€) und die „Großewinkelmann“ Ranch Riding 2000€ added (Startgebühr 60€).

Weiter Informationen und Highlights folgen…

Nennschluss 25.06.2018





 



Fragen? Die 20 wittelsbuerger.com-Experten helfen gerne weiter,
z.B. Pat Faitz, Sylvia Katschker und Sylvia Jäckle für den Bereich AQHA.
Zum wittelsbuerger.com-Expertenforum gelangen Sie hier.


Fügen Sie diese Seite Ihren Bookmarks hinzu!


Quelle wittelsbuerger.com

Weiterführende Links
Mehr Informationen zum Westernreiten in unserem Panorama-Forum
Reden Sie mit in unserem Diskussionsforum
Alle Begriffe des Westernreitens lesen Sie hier nach
Schlagen Sie nach - bei Wikipedia in über 100 Sprachen
Fremdwörter schnell erklärt - das Wörterbuch bei leo.org
 
Sie wollen mehr zum Thema wissen? Hier finden Sie
Informationen zum VereinInformationen zur RasseInformationen zum Westernreiten

Drei unserer Auktionsangebote rund ums Westernreiten

 

 


Impressum© by wittelsbuerger.com / Disclaimer
Promotion