wittelsbuerger.com - Europas erste Adresse für den Westernreitsport
EWU German Open 2018:
Saisonhöhepunkt vom 19. - 30. September in Kreuth
 
EWU- Nachrichten
Besucher online
Unsere Foren: Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit!
Foren
Übersicht
EWU- Forum
Diskussionsforum
 
Mehr
Westernpferde
zum Verkauf
Westernpferde-
Papierservices
Westernpferde-
Pedigrees
 

Hier den EWU westernreiter online lesen
 
Navigation

zurück
 
Diese Seite ausdrucken
Diese Seite
zu den Favoriten
Diese Seite
als Startseite
 
 
 
Kontakt & Feedback
Kontakt &
Feedback


Sitemap & Suchfunktion
Sitemap &
Suchfunktion


zur Startseite

zurück zur
Startseite


 

Promotion

Die 27. EWU German Open findet in diesem Jahr vom 19. - 30. September 2018 in Europas größtem Pferdesport- und Turnierzentrum Gut Matheshof in Kreuth/Rieden statt. Unter dem bewährten Motto "Champions and Friends" wird Westernreitsport auf höchstem Niveau präsentiert, wenn die auf den AQ-Turnieren zuvor qualifizierten Reiter um die begehrenswerten Titel und Preisgeld sowie Sachpreise kämpfen. Anreise ab Mittwoch, den 19.09. 2018. Prüfungsbeginn ab Samstag, den 22.09.2018.


Ausschreibung/ Nennung


Richter: Ingrid Bongart (Bit Jugde),
Ricky Bordignon, Madeleine Häberlin, Sascha Ludwig , Sonja Merkle, Claude Missiaen, Pierre Ouellet, Vreni Schmid, Jeannette Steffl, Yvonne Steinbock
Ringstewards: Anja Breunig, Sabine Kotzschmar, Silke Ludwig, Annette Napp, Brigitte Pieck, Ilonka Ruppert, Anna Samse, Silke Scholl, Renate Seidel



 

25. Juni: KORREKTUR QUALIFIKATIONSMODUS JUNGPFERDE- UND YOUNGSTARS-PRÜFUNGEN

In der Veröffentlichung des Qualifikationsmodus der Jungpferde- und Youngstars-Prüfungen ist ein Fehler unterlaufen.

Nach § 7900ff EWU Regelbuch 2018 muss es korrekt heißen:

Jungpferdechampionat

Startberechtigt beim Jungpferdechampionat sind 4- und 5-jährige Pferde,
die in das Jungpferdeprogramm der EWU einbezahlt sind und zwei Mal auf
A/Q-, oder B-Turnieren in den entsprechenden Jungpferdeprüfungen,
die im Jungpferdechampionat gestartet werden sollen, platziert wurden.
(Pferde, die ab dem 1.1.2014 eingezahlt wurden, sind für die Teilnahme
am Jungpferdechampionat der GO nur noch zugelassen, sofern sie nicht
bereits dreijährig oder jünger auf Turnieren unter dem Sattel vorgestellt
wurden.) Für das Jungpferdechampionat qualifiziert sich das Pferd und
nicht der Reiter. Zugelassene Reiter gemäß Regelbuch sind Reiter der LK
1-3 A sowie LK 1-3 B. Die Verteilung des Preisgeldes ist abhängig von der
Anzahl der Nennungen je Prüfung.

Youngstar Klassen
Startberechtigt im Youngstar-Programm sind 6-jährige Pferde, die bereits
in das Jungpferdeprogramm 4- und 5-jährig der EWU einbezahlt sind
oder bis zum 31.3.2017 mit einem Einzahlungsbetrag von 500 Euro in das
Youngstar-Programm eingezahlt wurden und zwei Mal auf A/Q- oder
B-Turnieren in den entsprechenden Youngstar Klassen, die im Youngstar-
Programm gestartet werden sollen, platziert wurden. (Pferde, die ab
dem 1.1.2014 eingezahlt wurden, sind für die Teilnahme am Youngstar-
Programm der GO nur noch zugelassen, sofern sie nicht bereits dreijährig
und jünger auf Turnieren unter dem Sattel vorgestellt wurden.)

Wir bitten die betroffenen Reiter, den Fehler zu entschuldigen.

ZUR INFORMATION EWU RB 2018: § 7900 JUNGPFERDEPRÜFUNGEN (JUPF)
7902 Zugelassene Pferde
Für die Teilnahme an Jungpferdeprüfungen sind nur 4- und 5-jährige Pferde zugelassen. Für die Teilnahme an der German Open sind nur einbezahlte Pferde zugelassen,
sofern sie die erforderliche Qualifikation (A/Q- und B-Turniere) erreicht haben.

7910 Youngstar-Prüfungen
§ 7912 Zugelassene Pferde
Für die Teilnahme an Youngstar-Prüfungen sind nur 6-jährige Pferde zugelassen. Für die Teilnahme an der German Open sind nur einbezahlte Pferde zugelassen,

sofern sie die erforderliche Qualikation (A/Q- und B-Turniere) erreicht haben.


Qualifizierte Reiter und Pferde Stand 24. Mai 2018

Qualifizierte Reiter
Qualifizierte Jungpferde
Qualifizierte Youngstars



24. Mai: Das ist der Qualifikationsmodus zur German Open 2018

Gut zu wissen: Ein oder zwei Pferde in den Junior oder Senior Klassen… Wie war denn das nochmal genau mit den Qualifikationsmodus für die German Open?
Wir räumen mit den Fragen zum Qualimodus auf und erklären, wer sich für die German Open qualifiziert:

QUALIFIKATION
Für die Teilnahme an der German Open der Senioren und der Jugendlichen muss sich der Reiter qualifizieren.

Qualifikation auf A/Q Turnieren:
Qualifiziert ist der Reiter, der auf zwei A/Q Turnieren mindestens je einmal pro Disziplin platziert wurde.
Bei einer Doppelshow muss er bei beiden Richtern platziert sein.

Ausnahme:
In der Working Cowhorse ist nur eine Platzierung in der Qualifikationsklasse auf einem A/Q Turnier oder in einer von der EWU – Bund anerkannten Klasse notwendig. Für den Horse and Dog Trail sind entweder zwei Platzierungen auf einem A/Q Turnier oder ein erster Platz bei der jeweiligen Landesmeisterschaft notwendig.

Mindestscores: In folgenden Disziplinen müssen die beiden Platzierungen mit einem Mindestscore erritten werden:

Disziplin Jugend/jun.Pferde Erwachsenen/sen.Pferde
Reining 65 67
Superhorse 65 67
Ranch Riding 65 67
Trail 65 67
Western Riding 65 67
Working Cowhorse
(Reined Work und Cow Work) 65 65

Junior /Seniorpferde Qualifikation: Qualifizierte Reiter können je Disziplin zwei Pferde vorstellen, egal ob diese Starts in der Junior– oder Seniorklasse sind. Wenn der Reiter mehr als zwei Pferde pro Altersklasse starten will, muss sich der Reiter in beiden Altersklassen qualifizieren.

Beispiel: Lisa Mustermann startet in der Q sen. Reining ½ auf dem A/Q-Turnier in Musterhausen und auf dem A/Q-Turnier in Beispielburg.
In Musterhausen erreicht sie mit dem Score 70 den 2.Platz, in Beispielburg scort sie eine 69 und wird vierte.
Sie kann jetzt auf der German Open entweder 2 Pferde in der Senior Reining oder 2 Pferde in der Junior Reining oder 1 Pferd in der Junior Reining und 1 Pferd in der Senior Reining starten.
Will Lisa Mustermann aber z.B. 2 Pferde in der Senior Reining und 2 Pferde in der Junior Reining vorstellen, so muss sie sich auf 2 A/Q -Turnieren in beiden Altersklassen qualifizieren

Gut zu wissen: Jeder Reiter darf auf der German Open max. 2 Pferde pro Altersklasse vorstellen, außer in den Jungpferde- und Youngstars-Prüfungen. Dort qualifiziert sich das Pferd und nicht der Reiter. In der Disziplin Western Pleasure kann jeweils nur ein Pferd pro Altersklasse vorgestellt werden. In der Disziplin Western Horsemanship und Showmanship at Halter kann nur ein Pferd vorgestellt werden

Die vollständigen Qualifikationsbestimmungen findet ihr hier.



6. April: 10.000 EUR Preisgeld in den Working Cowhorse-Klassen


Zuschauermagnet auf der German Open sind die Working Cowhorse Klassen der EWU Deutschland. Die Working Cowhorse besteht aus der Dry Work (Reining Pattern) und der Rinderarbeit Cow Work. Das Pferd muss ein einzelnes Rind an der kurzen Seite der Arena mit Cuttingmanövern kontrollieren. Anschließend wird das Rind im Galopp der längeren Seite der Arena entlang geleitet und vor einem Endmarker mit dem Pferd überholt und gestoppt bzw. wieder in die andere Richtung und schließlich in der Mitte der Arena in Form einer Acht bewegt. Für die Rinderarbeit stehen maximal 2 Minuten zur Verfügung.

Um den Titel und das durch Sponsoren erhöhte Preisgeld von 10.000 Euro, verteilt auf die jun. und sen. Working Cowhorse, können die qualifizierten Reiter auf der German Open 2018 kämpfen.




30. Januar: Das sind die allgemeinen Turnierbestimmungen und Qualifikationsbedingungen für die German Open 2018

Die allgemeinen Turnierbestimmungen gelten für alle nach EWU-Regelbuch ausgeschriebenen Turniere und werden in den Ausschreibungen nicht mehr wiederholt.
Es gilt das Regelbuch 2018 mit den jeweiligen aktuellen Ergänzungen.

Für die Teilnahme an der German Open der Senioren und der Jugendlichen muss sich der Reiter qualifizieren.

Qualifikationsmodus GO 2018
Allgemeine Turnierbedingungen

Bestimmungen Reining Show Cup
Bestimmungen LK3 Cup

 

27. Januar: Neue Qualifikationspattern für LK 1/2 und LK 3


Die neuen Pattern für die Arenagröße 20×40 ergänzen den Patternpool Trail.
Trailpattern


25. Januar 2017: Mindestscores German Open 2018 lt. Regelbuch § 731 Qualifikation

Die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft findet nur in den Qualifikationsklassen (Q) statt.
Dort erlangen die platzierten Teilnehmer Qualifikationspunkte. Der Modus und die Anzahl der notwendigen Qualifikationspunkte werden von der Bundes-EWU für jedes Jahr festgelegt.

Disziplin Jugend/jun.Pferde Erwachsenen/sen.Pferde
Reining 65 67
Superhorse 65 67
Ranch Riding 65 67
Trail 65 67
Western Riding 65 67
Working Cowhorse
(Reined Work und Cow Work)
65 65



Der LK3 Sport Award ergänzt ab diesem Jahr den EWU-Turniersportbereich

Es nehmen automatisch und ohne besondere Mehrkosten oder Aufwand alle Turnierreiter der Leistungsklasse 3 A und 3 B teil. Die Jugendlichen und Erwachsenen werden separat ausgewertet. Der Sieger eines Landesverbandes wird mit der LK 3 Trophy geehrt und eingeladen, das Bundesfinale auf der German Open auszureiten. Hier haben die Reiter die Chance einen eigens für die diese Klasse entworfenen Sport Award zu gewinnen.

Jährlich wird eine andere Disziplin festgelegt, in der die Starter aller EWU C-, B-, A- und A/Q-Turniere in der LK 3 in einer gesonderten Punkteauswertung gemessen werden. Alle errittenen Punkte zählen einfach, auch auf B-, A- und A/Q- Turnieren. In die Wertung fließen nur Punkte der Turniere, die im eigenen Landesverband erritten wurden – es gibt keine Streichergebnisse. Stichtag zum sammeln der Punkte ist der 19.08.2018, danach sammeln die Reiter bereits für das Folgejahr. Zur Finalteilnahme auf der German Open qualifiziert sich jeweils eine bestimmte Pferd/Reiter-Kombination. Die neue Disziplin wird mit der Siegerehrung auf der German Open bekannt gegeben.

Die EWU übernimmt für die Finalritte die Office Charge sowie die Startgebühren.

Im Jahr 2018 ist die LK 3 Sport Award Disziplin die Ranch Riding.


15. Januar 2018: Holländischer Westernreit-Verband veranstaltet zwei Turniere zur GO-Qualifikation

"Ein herzliches Willkommen" schreibt der holländische Westernreitverband WRAN und lädt damit nicht nur seine holländischen Reiter zur Qualifikation auf die EWU German Open 2018, sondern auch Reiter aus Deutschland ein. Deutsche Reiter haben allerdings nicht die Möglichkeit, sich in Holland für die GO zu qualifizieren.

Auf zwei Turnieren ist das in dieser Saison für niederländische Reiter möglich:
05./ 06. Mai 2018 - SWRN Second Triple XL Show in Arnhem (Routenplaner)
21. - 24. Juni - The Dutch Open 2018 in Wanroij (Routenplaner)



12. Januar 2018: Senior Trailwird "High Price Discipline" der EWU GO 2018

In diesem Jahr wird die EWU-Disziplin Senior Trail die High Price-Klasse der German Open, ausgestattet mit zusätzlichen 10.000 EUR Preisgeld.




Alle EWU-Turniertermine inkl. aller Unterlagen finden Sie auf wittelsbuerger.com




Mehr dazu

EWU-Sport: Das ist der aktuelle Turnierkostenvergleich 2017/ Lohnen sich Doppelshows noch?

Reining: FN Deutsche Meisterschaft auch 2017 wieder auf der EWU German Open in Kreuth
EWU-Youngstars: Das ist der Auszahlungsmodus für das Sechsjährigen-Finale auf der German Open in Kreuth
EWU-Turniersport: Das sind die Leistungsklassen-Einteilungen für die Saison 2017





Größere Kartenansicht

Alle Ergebnisse, Bilder, Berichte - die EWU German Open-Serie auf wittelsbuerger.com

EWU German Open 2017 Kreuth
EWU German Open 2016 Kreuth

EWU German Open 2015 Kreuth
EWU German Open 2014 Kreuth
EWU German Open 2013 Kreuth
EWU German Open 2012 Kreuth
EWU German Open 2011 Kreuth
EWU German Open 2010 Kreuth
EWU German Open 2009 Riedstadt
EWU German Open 2008 Issum
EWU German Open 2007 Kassel
EWU German Open 2006 Bad Salzuflen
EWU German Open 2005 Bad Salzuflen
EWU German Open 2004 Bad Salzuflen
EWU German Open 2003 Mannheim





Fragen? Die 20 wittelsbuerger.com-Experten helfen gerne weiter,
z.B. Nico Hörmann, Grischa Ludwig oder Daniel Klein für den Bereich Reining.
Zum wittelsbuerger.com-Expertenforum gelangen Sie hier.




Fügen Sie diese Seite Ihren Bookmarks hinzu!

Quelle wittelsbuerger.com

Weiterführende Links
Mehr Informationen zum Westernreiten in unserem Panorama-Forum
Reden Sie mit in unserem Diskussionsforum
Alle Begriffe des Westernreitens lesen Sie hier nach
Schlagen Sie nach - bei Wikipedia in über 100 Sprachen
Fremdwörter schnell erklärt - das Wörterbuch bei leo.org
  
Sie wollen mehr zum Thema wissen? Hier finden Sie
Informationen zum VereinInformationen zur RasseInformationen zum Westernreiten

Drei unserer Auktionsangebote rund ums Westernreiten

 

 

Impressum© by wittelsbuerger.com / Disclaimer
Promotion